Aktuelles

2012

Informationen zum Thema Demenz

Ab 2013 erhalten Demenzkranke höhere Leistungen von der Pflegeversicherung. Das sieht das Gesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung vor. Dafür soll der Beitrag zum 1. Januar 2013 von 1,95 auf 2,05 Prozent (für Kinderlose von 2,2 auf 2,3 Prozent) steigen.

Weiterlesen …

Senioren und Internet: die Zeiten ändern sich

Eine wachsende Zahl älterer Menschen möchte auch am digitalen Leben teilhaben und das umfassende Angebot und die vielfältigen Möglichkeiten des Internet nutzen.

Weiterlesen …

ORGANSPENDE - immer ein aktuelles Thema!

Haben Sie sich schon einmal mit dem Thema Organspende beschäftigt, mit Familienangehörigen oder Freunden darüber gesprochen? Haben Sie einen Organspenderausweis? Künftig sollen alle Bürger von ihrer Krankenkasse befragt werden, ob sie einer Organspende zustimmen.

Weiterlesen …

Das Leben mit einem Schlaganfall

Der Schlaganfall wird durch eine Durchblutungsstörung im Gehirn verursacht. Die Unterversorgung mit Sauerstoff lässt Gehirnteile absterben. Jeder Schlaganfallpatient ist anders von den Auswirkungen betroffen. Häufig sind Körperteile und -partien, sowie Kau- und Schluckmotorik in Form von Lähmungen beeinträchtigt.

Weiterlesen …

Herzinfarkt

Manchmal geht alles sehr schnell – manchmal ist es eine schleichende Verschlechterung der ersten Symptome, die dann zu plötzlichen zu sehr starken Beschwerden führen.

Weiterlesen …

Schlafstörungen im Alter

Ältere Menschen haben häufig Schlafstörungen. Diese müssen aber nicht hingenommen werden, sondern ihnen kann mit Hilfe einer Analyse und einigen Verhaltens- und Verhältnisänderungen entgegengewirkt werden.

Weiterlesen …

Familienpflegezeitgesetz

Beruf und Pflege kein Wiederspruch mehr? Das am 01.01.2012 in Kraft tretende Familienpflegezeitgesetz soll als erstes Gesetz in der Pflege eine Lösung bringen für die zukünftigen Herausforderungen der alternden Gesellschaft.

Weiterlesen …